Jona

Das Buch des Propheten Jona unterscheidet sich grundlegend von allen andern prophetischen Büchern der Bibel. Hier handelt es sich nicht um eine Rede des Propheten, die er im Auftrag Gottes weitergibt, sondern um ein Stück Autobiographie des Propheten und ein Stück Geschichte der damals gerichtsreifen Stadt Ninive.

Pädagogische Schwerpunkte:

In diesem Buch öffnet uns Gott die Augen für sein brennendes Anliegen, wenn es gilt, die Stadt Ninive vor dem drohenden Gericht zu retten. Die vier kurzen Kapitel des Buches Jona bilden deshalb das eigentliche Missionsbuch des AT.

Gleichzeitig erleben wir die Auseinandersetzung Gottes mit einem Propheten, der Ihm nicht gehorchen will. Trotz allem Widerstand seines Boten kommt Gott zum Ziel. In dieser Hinsicht erweist sich das Buch Jona als tiefgründiges Seelsorgebuch.